Zertifizierter Glaser-Energie-Experte

Zertifizierter Glaser-Energie-Experte

Kombinationslehrgang zur Fachkunde Energie-Effizienz im Bereich Glas, Fenster und Fassaden mit Abschlusszertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Die Bauherren und Kunden fordern immer öfter eine fachliche und kompetente Beratung durch den Glaserfachbetrieb, insbesondere unter Berücksichtigung der derzeitigen klimapolitischen Entwicklung. Das erfordert umfassendes Fachwissen über die bauphysikalischen Zusammenhänge von Wärmeverlusten und Wärmebrücken im Fenster- aber auch konstruktiven Glasbau.
Mit unserem Zertifizierungslehrgang vermitteln wir Ihnen das Rüstzeug, um zukünftig fachkompetent beraten zu können, werden Sie gefragter Ansprechpartner bei den Endverbrauchern, Bauherrn aber auch Planern, werden Sie ein wichtiges Bindeglied im Planungsprozess.
Mit erfolgreichen Abschluss der Prüfung erhalten Sie eine Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 durch die Steinbeis-Zertifizierungsgesellschaft INTERZERT.
Dieser Lehrgang berechtigt nicht zum Ausstellen von Energieausweisen oder dem Erstellen von Sanierungsfahrplänen nach den Förderrichtlinien!
.

Referenten
Prof. Dr. h.c. Klaus F. Layer, Steinbeis-Beratungszentrum für Angewandte und Konstruktive Bauphysik
Florian S. Fürst BDB B.Eng.
, Technisches Kompetenzzentrum des Glaserhandwerks

.

Ablaufplan
Modul 1   Bestandsaufnahme der Gebäudehülle und Dokumentation [8 UE]
Modul 2   Beurteilung der Gebäudehülle [8 UE]
Modul 3   Rechtliche Grundlagen und GEG [4 UE]
Modul 4   Bilanzierung von Gebäuden und Erbringung von Nachweisen [8 UE]
Modul 5   Grundlagen der Bauphysik [8 UE]
Modul 6   Sommerlicher Wärmeschutz und Behaglichkeit [4 UE]
Modul 7   Fassaden und Fenster - Auswahl der Materialien und Gläser [8 UE]
Modul 8   Werk- und Montageplanung - Aufmaß, Logistik der Montage, Durchführung der Baustellenmontage [8 UE]
Modul 9   Förderungen für Energieeffizienz und Sanierungsmaßnahmen [4 UE]
Modul 10   Beratung, Planung, Umsetzung (Baubegleitung, Maßnahmenempfehlung, Ausschreibung, Vergabe) [8 UE]
Modul 11   Thermografie und Praxisworkshop Bestandsaufnahme [9 UE]
Modul 12   Abschlussprüfung durch Steinbeis-INTERZERT nach DIN EN ISO/IEC 17024 [6 UE]
.

Termine
29.01.-11.05.2024   Online-Live-Seminar | Hadamar
* Online-Live-Seminare: Um an der Schulung aktiv teilnehmen zu können, ist ein internetverbundenes Endgerät (Laptop, PC oder Tablet) mit Lautsprechern, Webcam (Kamera) und Mikrofon (meist Teil der Webcam) Voraussetzung. Eine laufende Webcam (Kamera) ist Pflicht für staatlich anerkannte Lehrgänge und Zertifikatslehrgänge.
.

Seminargebühren
798,32 € (zzgl. MwSt.)
Lehrgangsgebühren

294,12 € (zzgl. MwSt.)
Prüfungs- und Zertifizierungsgebühren
In den Gebühren sind ausführliche Seminarunterlagen, Getränke und Mittagsverpflegung für Präsenzseminare enthalten. 
.

Downloads
Infoflyer und Anmeldeformular: Herunterladen