Mitglieder-Login

Warum eine Mitgliedschaft wichtig ist

Wer heute am Markt mit seinem Unternehmen immer auf einem aktuellen Stand sein will, muss umfassend über die wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen in seiner Branche informiert sein. Da ist es naheliegend, Mitglied im Bundesinnungsverband und seinen Fachgruppe zu sein.

Sie stehen mit ihren Aktivitäten für:

  • umfangreichen Erfahrungsaustausch
  • gezielte Informationsgewinnung
  • Lösungen für fachspezifische Probleme
  • Berufsbildung
  • fachspezifische Weiterbildung
  • günstige Einkaufskonditionen bei Transporten und Pkw`s
  • adäquate Erstattungspreise bei Reparaturverglasungen
  • zugeschnittene Marketingunterstützung für den Handwerkeralltag
  • kostenlose Technische Beratung rund um das Glas, Fenster, Fassade
  • Vorteile durch starke Partner
  • Maßgeschneiderte Berufskleidung
  • Sachverständigen-Qualifikation auf höchstem Niveau
  • Zukunftssicherung des Berufsstandes 

Mitgliedschaft im BIV in Euro und Cent

Meisterbetrieb Glasermann

  • Durchschnittliche Lohnsumme:  180.000,-- EURO
    5 Mitarbeiter, 1 Lehrling, 1 Teilzeitkraft
  • Durchschnittlicher Umsatz 820.000,-- EURO
  • Durchschnittliche Steuerbelastung 33 %
  • Mitgliedsbeitrag im Bundesinnungsverband pro Betrieb, gezahlt über den Landesinnungsverband 124,50 EURO

Abrufbare Leistungen:

  • Kostenlose technische Beratung im Institut des Glaserhandwerks incl. schriftlicher Ausarbeitung einmal pro Jahr
    Ersparnis: 200,-- EURO
  • Kostenlose Glasdickenberechnung incl. Schriftlicher Dokumentation einmal pro Jahr
    Ersparnis: 60,-- EURO
  • Kostenlose Inanspruchnahme der Stellen- und Betriebsbörse im Internet
    Ersparnis: 70,-- EURO
  • Durch Inanspruchnahme von kostengünstigen Werbemitteln, Berufskleidung etc. ergeben sich
    Vorteile in Höhe von 200,-- EURO
  • Durch Teilnahme an BIV-Weiterbildungsveranstaltungen einmal im Jahr ergeben sich Kostenvorteile von 75 % pro Seminar. In der freien Wirtschaft kostet ein Fachseminar bei optimistischer Betrachtungsweise ca. 400,-- EURO. Dadurch ergibt sich ein
    Kostenvorteil pro Seminar ca. 300,-- EURO
  • Kauf eines Transporters für 25.000.-- EURO
    Ersparnis 7000.-- EURO


Summe der Einsparungen 7.830,-- EURO 

Fazit:
Betrachtet man in diesem Zusammenhang nur die 20 % der Leistungen, die der Bundesinnungsverband für seine Mitgliedsbetriebe erbringt, dann ergibt sich bei einer Gegenüberstellung mit dem Mitgliedsbeitrag folgendes Bild:

Betrieb Glasermann alte Bundesländer

  • Mitgliedsbeitrag Bundesinnungsverband   
    124,-- EURO    
  • Vorteil durch Mitgliedschaft im BIV
    ./. 7.830,-- EURO
  • Bereits erzielter finanzieller Vorteil bei minimaler Inanspruchnahme der BIV-Leistungen           
    7706,00,-- EURO